36. Küchwaldlauf der Laufgruppe des Post SV Chemnitz e.V.
Ausschreibung Einzelmeldung Gruppenmeldung Meldeliste
Vorläufige Ausschreibungsdaten! Änderungen sind noch möglich!
Veranstalter: Postsportverein Chemnitz e.V.
Termin: Sonntag, 15. April 2018
Streckenführung: Rundkurs auf Park- und Waldwegen im Küchwald Chemnitz
Start und Ziel: Eissportkomplex Chemnitz
Wittgensdorfer Str. 2 a  09114 Chemnitz 
Wettbewerbe: Kinderlauf (Vorschulalter / ca. 400 m im Stadion)  Start: 9.30 Uhr
  Post-Meile (Streckenlänge ca. 1,3 km) Start: 9.35 Uhr
  10 km Start: 10.00 Uhr
Wertung: 10 km ab männlich und weiblich u16 (JG 2004) / Männer und Frauen entsprechend Altersklasseneinteilung des DLV
Wertungslauf im Chemnitz Cup
Vormeldezeitraum: Die Möglichkeit zu Online-Vormeldungen wird ab 1. Jan. 2018 freigeschaltet und ist bis 12.04.2018 - 22:00 Uhr möglich.
Meldungen
(nur für 10 km):
Vormeldungen sind ab Beginn des Vormeldezeitraumes über den Menüpunkt "Anmeldung" auf dieser Seite
bis  12.04.2018 - 22:00 Uhr  
möglich.
  Einzel- oder Sammelmeldungen per Email, Dateianlagen aus Textverarbeitungen oder Tabellenkalkulationen, Grafiken oder sonstige Formate werden aus Zeit- und Kostengründen nicht bearbeitet.
  Nachmeldungen sind am Wettkampftag im Organisationsbüro bis 9.00 Uhr möglich.
Auskunft: Anfragen per Email: info@kuechwaldlauf.de
Telefonische Anfragen zum Lauf bitte an:
Ines Eckert (Tel.: 0371-7254151) richten.
Startgebühr: nur für Teilnehmer über 10 km: 8,00 EUR
(ist am Wettkampftag bei Abholung der Startnummer zu zahlen)
  Nachmeldegebühr zusätzlich 2,00 EUR
Meldebüro und Umkleiden: Ab 8.00 Uhr im Eissportzentrum
(Eingang in den Eissportkomplex nur über Wittgensdorfer Str.)
Ehrung: Siegerehrung 10 km nach Altersklasseneinteilung des DLV
ca. 45 min. nach Zieleinlauf
Urkunden: Für Platz 1 bis 3 der Altersklassenwertung am Wettkampftag!
Online-Urkunden ab 1997 sind für alle Platzierungen über das Ergebnis-Archiv möglich.
Zusendung einer gedruckten Urkunde ist nach Anfrage möglich.
Haftung/Teilnahme-
bedingungen:
Der Veranstalter übernimmt keine Haftung für abhanden gekommene Gegenstände oder von Teilnehmern verursachte Schäden. Jeder Aktive bestätigt mit seiner Meldung die Laufvorbereitung und ärztliche Unbedenklichkeit. Unfallversicherung der Teilnehmer erfolgt nach der Veranstalter-Haftpflicht.
Jeder Teilnehmer bestätigt mit seiner Meldung und Teilnahme am Lauf, dass laufspezifische persönliche Daten, Fotos, Filmaufnahmen, Texte, Interviews in Rundfunk, Fernsehen, Druck- und elektronischen Medien ohne Vergütungsanspruch weitergegeben, veröffentlicht und gespeichert werden können.
Laufauswertungen und Statistiken von  www.SachseLauf.de